2015, TONPONY, FREIBURG, PACKAGING


Kirchstrasse Nummer 8

"In einer ganz gewöhnlichen Stadt,
in einer ganz gewöhnlichen Straße steht ein Haus.
Altbau, vier Stockwerke, ein kleiner
Garten im Hinterhof."

Das Hörbuch "Kirchstrasse Nummer 8" erzählt die Geschichte eines Hauses und deren Bewohnern. Eine Alte Dame, ein kauziger Klavierlehrer, ein Kater und eine Eintagsfliege. Der Eindruck des Gewöhnlichen verliert sich im Verlaufe des Hörbuches rasant. Der Hörer wird durch die vier Geschichten hindurch immer weiter in den Bann der Kirchstrasse Nummer 8 gezogen und erlebt, dass nicht alles so ist wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Die Zielgruppe der "Kirchstrasse Nummer 8" sind Kinder und auch Erwachsene. Durch die Gestaltung sollten sich beide Gruppen angesprochen fühlen.